Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

CD Teneriffa Alles für euch gegeben

CD Teneriffa - Kanaren. Am Dienstagabend nach der K.O. im Halbfinale gegen Borussia Dortmund (3:3 / 3:4) gab Julian folgendes Statement: 
 
Hi Manager von Spanien,
 
vielen Dank für eure Unterstützung - habe international alles gegeben und viel in CD Teneriffa investiert, zu einem der stärksten Teams der Welt geführt, dennoch lief nicht alles gut. In der Gruppenphase mussten wir knapp 20 Tore setzen zum Weiterkommen, dazu 12 in dem weiteren Verlauf. Vorallem die Irre Gruppe hat uns viel Kraft gekostet - wir haben aber weiter an uns geglaubt. Um langfristigen Erfolg zu haben, brauchen wir mehr internationale Vertreter. Unsere Liga wächst nun auch in der Stärke, darüber bin ich hoch erfreut. Carta gab alles, Fortuna auch. Real, ja, hat wenigstens teilweise was getan. 
 
Celta hat leider abgeschenkt, aber so ist das, dafür stehen sie in der Liga vorne. Aber denke, dass man hier in der nächsten Saison den MC vollkommen abschenken würde mit der geringen Stärke. Denke, dass Fortuna da mehr Chancen hätte neben Carta und mir. Aber auch Alaves macht mir viel Freude und Atletico, hier entwickelt sich etwas. Von den anderen abgesehen, gibt es hier einige entwicklungsfähige Teams. Könnte noch weitere nennen. Kurze Rede: Danke, dass ich nicht in der Liga ans Ende geschossen wurde. 
 
Jetzt steht noch das Pokalfinale gegen Kamikaze an, da werde ich versuchen natürlich wenigstens in den Pokalsiegercup einzuziehen. 
 ?!


Autor: Julian - Donnerstag, 23.11.2017

Atletico Madrid Sangria Fußball Talk Nr. 05 online (-> Forrum -> Spanien)

Atletico Madrid - Nummer 5 des Sangria Fußball-Talks ist soeben online gestellt worden...
 
Brazo (Celta de Vigo) und Spinner (Deportivo La Coruna) geben ihr Debüt, mit helmi63 (FC Barcelona) und kamikaze (FC Cartagena) sind zwei der vier Pokal-Halbfinalisten mit dabei...
Danke an alle Teilnehmer...
 
Viel Spaß beim Lesen !

Autor: SirUlrich - Sonntag, 12.11.2017

Fortuna San Sebastian Presseerklärung

Fortuna San Sebastian - Profi-Trainer
Die Stelle des Profi-Trainers zur Folgesaison wird neu besetzt. Die bisherige Übergangslösung Socrates Evaristo (7) wird durch keinen geringeren als Tarmo Gudmundsson (10) vom VfB Stuttgart kommend ersetzt. Man dankt Evaristo für seine Dienste und freue sich in Gudmundsson einen sehr erfahrenen Coach gefunden zu haben. Gehört er doch zu den Top-10-Trainern weltweit. Neben Stuttgart war er außerdem schon bei Vereinen wie Brescia Calcio, Tottenham Hotspur und beim FC Nordsjaelland.
 
+ + +
 
Mannschaftsarzt
Denilson Galeone (Stärke 8), Mannschaftsarzt der Fortuna San Sebastian, hat der Vereinsführung mitgeteilt das er am Ende der Saison San Sebastian verlassen werde. Er hat sich entschieden, ab der Folgesaison für Peterborough United tätig zu sein.
Im Gegenzug wird der Mannschaftsarzt AlejandroAlvaro Sartor (10) vom FC Barcelona ab 2018-01 unter Vetrag genommen. Man freue sich so schnell einen guten Ersatz gefunden zu haben

Autor: JosepGuardiola - Freitag, 10.11.2017

Fortuna San Sebastian Stolz wie Bolle!

Fortuna San Sebastian - So präsentierte sich, in einem kurzen Gespräch, ein sichtlich gut gelaunter Julian. Hat er das Meistercupviertelfinale doch mehr als souverän gewonnen.
In Hin- und Rückspiel wurde Germinal Beerschot Antwerpen jeweils mit 5:3 bezwungen. Trotz Gegenwehr hatte Teneriffa keine allzu großen Probleme mit dem offenbar nicht eingespielten Team aus Antwerpen.
Für den ganz großen Coup braucht Teneriffa aber in den nächsten Partien das nötige quäntchen Glück. Zudem ist fraglich wie Teneriffa in Liga und Pokal abschneiden wird. Hängt die Bewertung der Saison wohl an den Pokalwettbewerben.

Autor: JosepGuardiola - Mittwoch, 08.11.2017

Atletico Madrid Amateure von Atletico Madrid neuer Tabellenführer der Amateurliga 6A

Atletico Madrid - Am heutigen Abend übernahmen die Amateure von Atletico Madrid die Tabellenführung der Amateurliga 6A - begünstigt durch das überraschende Unentschieden des bisherigen Tabellenführers aus Portsmouth.
 
Ohnehin scheint die Liga auf einen spannenden Aufstiegskampf hinauszulaufen, wie ein Blick auf die Tabelle zeigt:

Pl Verein Sp S U N T+ T- +/- Pkt
1. Atletico Madrid (Ama) 23 17 4 2 42 10 32 55
2. FC Portsmouth (Ama) 23 17 4 2 39 11 28 55
3. Atalanta Bergamo (Ama) 23 16 6 1 44 16 28 54
4. FSV Frankfurt (Ama) 23 16 5 2 32 9 23 53
5. Olympique Lyon (Ama) 23 15 3 5 20 16 4 48
 
Da zu Saisonbeginn das Ziel des Vorstands lediglich "Klassenverbleib" lautete, ist zu hoffen, dass dem Trainer der Amateurmannschaft kein Ungemach drohen wird, sollte er den Klassenverbleib nicht erreichen, sondern aufsteigen... :-)

Autor: SirUlrich - Sonntag, 05.11.2017

Atletico Madrid Gewogen - und für zu leicht befunden...

Atletico Madrid - Der rauschenden Champagner-Nacht nach dem beeindruckenden 4:0 über Spitzenreiter FC Cartagena folgte nun der Kater danach.
 
Nach dem 22. Spieltag war der Rückstand auf den Tabellenführer auf 5 Punkte geschmolzen und man lag nur noch 4 Punkte hinter Celta DeVigo und 3 Punkte hinter Fortuna San Sebastian.
Und genau gegen diese beiden Teams ging es an den Spieltagen 23 und 24. Die Fans träumten schon vom großen Coup... 
Doch es folgte das Erwachen in der harten Realität - 0:4 bei Celta DeVigo  (dem neuen Tabellenführer, Glückwunsch an der Stelle) und 0:3 daheim gegen Fortuna San Sebastian.
 
"Das war im Training so nicht absehbar", sagte Manager SirUlrich. "Ich hatte eigentlich das Gefühl, dass die Euphorie die Mannschaft trägt und uns derzeit kaum etwas aufhalten kann. Aber wie so oft - wenn die Spieler ein bisschen beginnen zu denken, dann verkrampfen sie - und schon gelingen einfachste Automatismen nicht mehr."
 
Nun rangiert Atletico wieder auf Platz 6, was dem Manager aber auch kein Dorn im Auge ist: "Dieses ganze Europacup Gefasel hat mir ohnehin nicht gefallen. Ich sehe uns noch nicht soweit." 

Autor: SirUlrich - Donnerstag, 02.11.2017

Atletico Madrid Ausrufezeichen... mit Fragezeichen

Atletico Madrid - Wow, war denn das heute ?
Rechtzeitig zur Eröffnung der neuen Sitzplatztribüne mit weiteren 6000 Plätzen konnte der Tabellenführer FC Cartagena mit 4:0 (3:0) nach Hause geschickt werden.
Zudem überholte Atletico Madrid CF Tenerifa und Deportivo Alaves, die beide in den heutigen Partien sieglos blieben - somit steht man völlig unerwartet auf Platz 4.
"Wir haben den SOFORTIGEN Stopp der laufenden Runde beim Verband beantragt", so ein gut aufgelegter Manager SirUlrich. "Ich glaube, dass die kommenden Partien in Vigo und gegen San Sebastian gerade zur rechten Zeit kommen - wir haben einen richtigen Lauf."
Doch eine Frage beschäftigte SirUlrich dennoch: "Ob wir wirklich da oben hingehören???" Das werden die nächsten Wochen dann wohl zeigen.

Autor: SirUlrich - Donnerstag, 26.10.2017

CD Teneriffa Viertelfinaleinzug im Meister-Cup

CD Teneriffa - CD Teneriffa ist mit Wut im Bauch ins Viertelfinale eingezogen. Leider wurden dafür große Opfer gebracht. Wir geben für Spanien alles, so Julian. Wir sind dankbar, international zu sein und Spanien würdig zu vertreten. Leider wird es dafür wohl diese Saison kein Meistertitel - aber Vizemeister wollen wir dennoch werden. Real Madrid und Celta de Vigo haben leider abgeschenkt. Das ist sehr traurig, sodass wir mehr leisten müssen. Fortuna Sanse hat seinen Konkurrenten leider unterschätzt. Bitte versucht international Gas zu geben, sofern es realisitisch ist. Es ist möglich! P.s. im Forum sind aktuelle News von SirUlrich. Must Read für alle!!

Autor: Julian - Dienstag, 24.10.2017

CD Teneriffa Glw an Sanse

CD Teneriffa - Endlich hat Sanse seinen Wunschspieler, obwohl man sich handelseinig war. Aufgrund des Meister-Cups war ein Abgang diese Saison noch nicht möglich, so Julian. Da Soares nun bleibt, werden wir versuchen Whitehead zu halten von Atletico. Es wird schwierig, aber machbar mit SirUlrich zu handeln.

Autor: Julian - Dienstag, 24.10.2017

Fortuna San Sebastian Auf einmal ging alles ganz schnell!!!

Fortuna San Sebastian - Paukenschlag und damit ein Transferhammer bei San Sebastian!
Nachdem langen buhlen um Antonito Soares von Teneriffa und dessen Aufwertung, welches ihn ein ganzes Stück teurer gemacht hat, gelang nun ein nicht erwarteter Transfer! Nichts ahnend wurden am morgen ein paar Angebote rausgehauen um nicht unnötig viele Steuern zahlen zu müssen. Nach einigen ähnlichen Angeboten an Dirkules für den Spieler:
 
Jose Carlos Nano!
 
die noch abgelehnt wurden, dann heute Abend die Zusage und einige Minuten später war der Deal mit J.C. Nano perfekt.
Ein sichtlich glücklicher Manager JosepGuardiola und Trainer Socrates Evaristo konnten es kaum glauben! Eigentlich war Soares der Wunschspieler schlecht hin, aber Aufgrund der Aufwertung kommt nun dieser Transfer sehr gelegen. Was nicht bedeutet das Nano kein Wunschspieler war, da man im Laufe der Saison es schon mehrfach mit Nano versucht habe aber sich nicht mit Dirkules einigen konnte.

Autor: JosepGuardiola - Montag, 23.10.2017

Seite: 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 
UD LevanteManagerwechsel
UD Levante
Die Vereinsführung von UD Levante hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und SGDDaniel als Nachfolger verpflichten konnte.

Samstag, 18.11.2017
 
Rangers Football ClubManagerwechsel
Rangers Football Club
Bei Rangers Football Club freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Undertaker, welcher noch bis vor kurzem bei Pescara Calcio unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 15.11.2017
 
FC MaiaAndermatt beurlaubt.
Ambjörn Andermatt, Trainer von FC Maia ist am Sonntagnachmittag fristlos entlassen worden.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager LaNoise wissen.

Sonntag, 12.11.2017
 
OFI KretaManagerwechsel
OFI Kreta
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von OFI Kreta zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sverker das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 11.11.2017
 
FC ToulouseFC Toulouse beurlaubt Arturo Graffiedi!
Ligue 1-Klub FC Toulouse hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Arturo Graffiedi getrennt.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Die Massnahme Graffiedi ist die 32. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Freitag, 10.11.2017
 
Livorno CalcioZwangspause für Pieroni bei Livorno Calcio
Livorno Calcio und Trainer Dario Pieroni gehen künftig getrennte Wege.

Das gab der Serie A-Verein am Freitag auf einer Pressekonferenz bekannt.

Die Massnahme Pieroni ist die 74. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Freitag, 10.11.2017
 
Inter MailandManagerwechsel
Inter Mailand
Soeben wurde bekannt, dass sich Inter Mailand von seinem bisherigen Manager getrennt und mit haase77(bislang bei Maritimo Madeira unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 21.10.2017
 
SC PaderbornWinterling fliegt!
Am Montagabend musste Manager Magic00 eine Entscheidung fällen, die er eigentlich bedauert.

SC Paderborn hat sich am Montag erwartungsgemäß vom umstrittenen Trainer Alois Winterling getrennt.

Der 63-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Montagabend anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Montag, 25.09.2017
 
Aalborg BKVertrag mit Löhr aufgelöst!
Der bis zum Saisonende laufende Vertrag von Löhr wurde am Samstag "in gegenseitigem Einvernehmen" beendet.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager Matal "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Die Massnahme Löhr ist die 7. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Samstag, 23.09.2017
 
FK Mlada BoleslavManagerwechsel
FK Mlada Boleslav
Maximilian, Manager von Heart of Midlothian wechselt mit sofortiger Wirkung zu FK Mlada Boleslav und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 22.09.2017
 
Rangers Football ClubManagerwechsel
Rangers Football Club
Der Verein Rangers Football Club hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird hardkore, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Mittwoch, 20.09.2017
 
Sönderjysk ElitesportManagerwechsel
Sönderjysk Elitesport
Soeben wurde bekannt das man sich bei Sönderjysk Elitesport zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Pils77 wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt.

Mittwoch, 20.09.2017
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Mason neuer Manager bei RBC Roosendaal. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Montag, 18.09.2017
 
SC PaderbornManagerwechsel
SC Paderborn
Ein Managerwechsel wird von SC Paderborn vermeldet. Der Verein hat sich mit Magic00(bislang PAOK Saloniki) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Sonntag, 17.09.2017
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Soeben wurde bekannt, dass sich Rubin Kazan von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Nico Allert(bislang bei Tokatspor (Ama) unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 16.09.2017
 
AC MilanCoello bei AC Milan entmachtet.
Der Vorstand von AC Milan hat Trainer Ambrosio Coello mit sofortiger Wirkung entlassen.

Coello selbst gab das Aus nach einem zweistündigen Gespräch mit Manager Bunki bekannt.Einer der Hauptsponsoren soll sein weiteres finanzielles Engagement an eine Entlassung von Coello geknüpft haben.

Mittwoch, 13.09.2017
 
Olympique LyonManagerwechsel
Olympique Lyon
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird danielbbaum93 das Training bei Olympique Lyon leiten

Sonntag, 10.09.2017
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Die Liga hat ein neues Gesicht.

Murks wurde heute als Manager von Fenerbahce Istanbul vorgestellt.

Mittwoch, 06.09.2017
 
Dynamo MoskauManagerwechsel
Dynamo Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich Dynamo Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit John(bislang bei Notts County FC unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 02.09.2017
 
CD Nacional FunchalManagerwechsel
CD Nacional Funchal
Der Verein CD Nacional Funchal hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Skeight die Geschicke des Vereins leiten.

Freitag, 25.08.2017
 
 

Impressum | Disclaimer
© Soccergame.de 2003 - 2011